Premiere auf der Logimat: Logistik-Lösungen von INFORM aus der Cloud

Test Tester

back to overview

Bewährte Software für Lkw-Zulaufsteuerung und innerbetriebliche Transporte jetzt aus der „Steckdose“

Der Aachener Optimierungsspezialist INFORM stellt auf der Logimat Cloud-Versionen der intelligenten Logistik-Systeme SyncroTESS für innerbetriebliche Transporte und SyncroSupply für die Lkw-Zulaufsteuerung vor.

Beide Lösungen werden heute vor allem von Konzernen und großen Mittelständlern eingesetzt. Zu den Nutzern gehören große Automobilkonzerne wie Daimler, VW oder Audi sowie Industriebetriebe wie die Meyer Werft, MTU, ThyssenKrupp oder der Landmaschinen-Hersteller Claas.

Die Cloud-Versionen machen es jetzt auch kleineren Unternehmen möglich, SyncroTESS und SyncroSupply ohne ein komplexes Projekt und große Investitionen in Soft- und Hardware zu nutzen. Nach dem kostenlose Probenutzung in den dreißig Tagen, wird nach einem einfachen Pay-per-Use-Modell gezahlt. Schon die Einstiegsversionen bieten die vollständigen Grundfunktionen der Systeme ab 0,07 € pro internem Transportauftrag und ab 0,50 € pro eingesteuertem Lkw. In den höheren Editionen stehen in den Cloud-Versionen alle Optimierungsverfahren und Funktionen zur Verfügung, die schon die intern implementierten Lösungen erfolgreich gemacht haben.

„Mit SyncroTESS und SyncroSupply für die Cloud ermöglichen wir erstmals kleineren Unternehmen, die gleichen logistischen Werkzeuge einzusetzen wie Konzerne und große Mittelständler“, erklärt Bereichsleiter Matthias Berlit. „Die Cloud macht nicht nur neue Geschäftsmodelle möglich, sie sorgt auch dafür, dass kleine Unternehmen Wettbewerbsnachteile in der Logistik ausgleichen können.“

Alleinstellungsmerkmale von SyncroTESS und SyncroSupply sind neben Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit intelligente Optimierungsverfahren. Sie synchronisieren die Prozesse der innerbetrieblichen Transporte sowie der An- und Auslieferung. Sie achten dabei darauf, dass die Verkehre innerhalb und außerhalb des Werkes staufrei fließen, die Ressourcen gleichmäßig ausgelastet werden und die Produktion mit minimiertem Aufwand sicher versorgt wird. Werden beide Systeme gleichzeitig eingesetzt, können interne und externe Transporte ideal verzahnt werden.

Die Einstiegsversion SyncroTESS Now! ermöglicht nach einer Konfiguration in nur drei Schritten das Management von Transportaufträgen für Stapler und andere Fahrzeuge oder Ressourcen. Der Nutzer muss sich lediglich anmelden, einen Werksplan hochladen und das Verkehrsnetz mit den Ladestellen anlegen. Nach der Anmeldung der Auftragsmelder, können diese anfangen Aufträge ins System zu stellen, die dann von der Software automatisch und optimiert an die ebenfalls im System eingetragenen Fahrer disponiert werden. Die Fahrer erhalten die Aufträge über eine App auf Ihrem Telefon. Mit der Fotofunktion des mobilen Geräts können Ladungen bei Bedarf auch erfasst und identifiziert werden.

SyncroSupply Now! bietet als Grundfunktion eine Zeitfensterplattform, mit der Werke und Speditionen die Be- und Entladung von Lkw abstimmen. Die Cloud-Lösung ist als offene Plattform konzipiert, auf der sich Kunden und Speditionen einfach registrieren können, um jeweils mit mehreren Partnern zu kommunizieren – Werke mit verschiedenen Speditionen, Speditionen mit verschiedenen Werken. Anders als bei vergleichbaren webbasierenden Zeitfensterbuchungsystemen können für SyncroSupply Cloud weitere Funktionen bis hin zu einer eigenen, Echtzeit-Dispositionsintelligenz hinzugebucht werden.

Die zugrunde liegende Cloud Plattform bietet darüber hinaus die Möglichkeit Applikationen anderer IT Dienstleister über eine standardisierte Programmier-Schnittstelle einzubinden und in der Plattform zur Verfügung zu stellen. „Auf diese Weise wollen wir den Community Gedanken des Cloud Konzeptes konsequent umsetzen und maximieren damit letztendlich den Nutzen für den Kunden!“

Contact

Do you have questions, comments or require more information? Please give us your feedback!

Contact Us!

Back to top