Simultane Produktionsplanung für Serienfertiger

Intelligente Lösung für die simultane Produktionsplanung in der Serienfertigung

Machbar, pünktlich und kostenoptimiert genau das produzieren, was der Markt wirklich benötigt

Software für simultane Produktionsplanung

Produktionsplaner in der Serienfertigung stehen vor der Herausforderung, eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten und Restriktionen zu berücksichtigen, um einen reibungslosen Produktionsablauf sicherzustellen. Maschinenkapazitäten und Rohstoffe müssen mit den Lieferterminen in Einklang gebracht werden. Für eine erfolgreiche Simultanplanung ist die passgenaue Kombination aus individueller Beratung und dem Einsatz der Planungssoftware ADD*ONE entscheidend. Dies hilft Ihnen dabei, den Überblick zu behalten und diese komplexe Aufgabe erfolgreich zu meistern. Im Gegensatz zu klassischen Planungsmethoden berechnen wir dabei über alle Artikel und Produktionsstufen, also allen Abhängigkeiten in Ihrer Produktion, einen machbaren und kostenoptimierten Produktionsplan.

Die dynamische Losgrößenberechnung unterstützt Sie dabei, den gewünschten Marktbedarf unter Zusammenfassungskriterien wie z. B. Rüstklassen über alle Produktionsstufen so aufzuteilen, dass eines stets eingehalten wird: Der Liefertermin, um die Kundenzufriedenheit nachhaltig zu sichern. Dabei werden nicht nur die Sicherheitsbestände berücksichtigt, sondern gleichzeitig auch relevante Restriktionen wie Materialverfügbarkeit, Maschinenkapazitäten, Mindestlaufzeiten, Mindestlosgrößen und Min-/Max-Losgrößen. Dank dieses Ansatzes vermeiden Sie manuelle Umplanungen und Lieferverzögerungen. 

Das Ergebnis: Mit uns produzieren Sie machbar, kostenoptimiert und termingerecht genau das, was Sie auf Basis der marktgerechten Absatzprognose einplanen können.

ihre Vorteile

  • Sie erhalten einen machbaren und kostenoptimalen Produktionsplan über alle Stufen der Supply Chain
  • Sie halten Liefertermine ein, auch bei begrenzten Kapazitäten
  • Sie beherrschen die wachsenden Produktvarianten
  • Sie optimieren Ihre Bestände durch marktorientierte Absatzprognosen
  • Sie vermeiden manuelle Umplanungen und Lieferverzögerungen
  • Sie verschaffen sich und Ihren Mitarbeitenden mehr Sicherheit im Produktionsalltag

Neue Trendstudie für Supply Chain manager

Exklusive Insights in die Antworten von 146 Fach- und Führungskräften zum Thema "Resilienz durch Logistik-IT – Widerstandsfähigkeit von Lieferketten steigern".

Simultane Produktionsplanung – Kurz erklärt

Simultane Produktionsplanung
intelligent umgesetzt

Simultane Produktionsplanung mit intelligenter Software optimiert

Effizienz und Flexibilität in der Serienfertigung 

In der simultanen Produktionsplanung betrachten Sie alle Restriktionen der Produktion gleichzeitig und sorgen so für ein reibungsloses Ineinandergreifen der einzelnen Planungsprozesse. So können Sie die wachsenden Produktvarianten managen, termingerechte Lieferungen sicherstellen und damit die Kundenzufriedenheit nachhaltig erhöhen.

Mehr Teamarbeit und weniger Abstimmungsbedarf 

Durch unsere ganzheitliche Herangehensweise und die Implementierung der individuellen Prozessanforderungen in der Lösungssuite ADD*ONE integrieren Sie Absatzprognose, Beschaffungs- und Produktionsplanung in einen einzigen strategischen Prozess. Alle am Planungsprozess Beteiligten arbeiten mit einem System und haben dadurch den gleichen Daten- und Wissensstand. Das wiederum vereinfacht die Kommunikation und reduziert den Abstimmungsaufwand erheblich. Somit schaffen Sie eine engere Abstimmung und einen reibungsloseren Produktionsablauf.

Sicherheit durch Kollaboration 

Jedes Unternehmen ist individuell, das wissen wir aus jahrelanger Erfahrung. Daher entwickeln wir mit Ihnen ein spezifisches Machbarkeitskonzept, um die eigentliche Softwarelösung ADD*ONE möglichst optimal an Ihren Produktionsabläufen auszurichten. Wir berücksichtigen dabei die Belange der verschiedenen am Planungsprozess beteiligten Abteilungen – von der Disposition der Rohwaren und Zukaufteile bis zur Planung der Produktionskapazitäten – und vereinigen diese in einem System. Entscheidungen wie verlängerte Werkbank oder Make-or-buy kann der Algorithmus nach Kostengesichtspunkten als Möglichkeiten vorschlagen. Mithilfe des in der Software integrierten Management-by-Exceptions-Prinzips verschaffen Sie sich und Ihren Mitarbeitenden mehr Spielraum, um kritische Situationen in der Produktion zu lösen und mit mehr Sicherheit den Produktionsalltag zu meistern.

Success Stories

Durch die große Transparenz geht es darum, proaktiv zu sein und nicht nur zu reagieren. Aus der riesigen Informationsmenge können wir nun sehr schnell Selektionen zusammenstellen und Auswertungen generieren.
Rupert Freutsmiedel, Director Supply Chain Management bei Dr. BABOR GmbH & Co. KG

Events

S&OP Essentials für den Großhandel: Mehr als nur Prognosen

10.09.2024 | 14:00 Uhr

Entdecken Sie in unserem Webinar "S&OP Essentials für den Großhandel", wie ein effektiver S&OP-Prozess Ihre Lieferantenbeziehungen stärkt, Lieferkettenrisiken minimiert und Ihre Reaktion auf Marktveränderungen beschleunigt.

S&OP Essentials für die Produktion: Optimierung jenseits der Fertigungslinie

26.09.2024 | 14:00 Uhr

Erfahren Sie in unserem Webinar "S&OP Essentials für die Produktion", wie ein intelligenter S&OP-Prozess Ihre Produktionsabläufe revolutioniert, die Effizienz steigert und die Reaktionsfähigkeit auf Marktanforderungen verbessert.

S&OP: So planen Sie die Zukunft Ihrer Supply Chain

21.11.2024 | 14:00 Uhr

Im Webinar erfahren Sie, wie Sie den S&OP-Prozess in Ihrem Unternehmen erfolgreich umsetzen und so Silos überwinden, die Zusammenarbeit fördern und nachhaltige Erfolge erzielen.

Weitere Inhalte

Ganzheitliches S&OP als Erfolgsfaktor

INFOPAPER | Warum sollten Unternehmen für ihren S&OP-Prozess intelligente Business-Software einsetzen? Hier lesen Sie 5 gute Gründe.

Lücke im Regal?

ON-DEMAND-WEBINAR | Wie minimieren Sie Risiken in Ihren Lieferketten? Christoph Wiericks zeigt Ihnen Strategien, um Engpässe erfolgreich zu bewältigen.

SCM-Erfolgsformel: Einfach zu treffsicheren Entscheidungen

ON-DEMAND-WEBINAR | Wie kann eine Software Sie unterstützen und Transparenz und Sicherheit geben? Gabi Auerbach liefert Ihnen die Antwort.

ADD*ONE kurz und knapp erklärt

ON-DEMAND-WEBINAR | Welche Funktionen & Vorteile bietet die Software, um Ihr Supply Chain Management zu optimieren? Gabi Auerbach gibt Ihnen die Antworten.

Lösungssuite ADD*ONE Simultanplanung

BROSCHÜRE | Machbar, pünktlich und kostenoptimiert in Serie produzieren: Wie unsere Software Ihnen dabei hilft, lesen Sie hier.

Lösungssuite ADD*ONE Nachhaltigkeit

BROSCHÜRE | Nachhaltigkeit im Supply Chain Management ist wichtg für Unternehmen. Wie unsere Software Ihnen dabei hilft, lesen Sie hier.

Resilienz durch Logistik-IT

TRENDREPORT | In unserer Trendstudie betrachten wir die transformative Rolle der Logistik-IT, die uns die Werkzeuge bietet, die gestörten Lieferketten mutig anzugehen und ihre Widerstandsfähigkeit zu steigern. Laden Sie sich jetzt den ganzen Report herunter.

5 Tipps, wie Sie die Resilienz Ihres Unternehmens nachhaltig steigern

INFOPAPER | Wie erhalten Sie in krisenreichen Zeiten mehr Sicherheit in Ihrem Supply Chain Management? Im Infopaper geben wir Ihnen 5 wertvolle Tipps.

5 Merkmale für ein unzureichend digitalisiertes Supply Chain Management

INFOPAPER | Was sind die 5 zentralen Herausforderungen bei der Digitalisierung des Supply Chain Managements? Und wie beheben Sie diese?

Trendreport Digitalisierung im Supply Chain Management

TRENDREPORT | Krisensicher dank beschleunigter Digitalisierung? Zusammen mit der Fachzeitschrift LOGISTIK HEUTE haben wir 2021 eine Trendstudie zur Digitalisierung im Supply Chain Management durchgeführt.

Unsere Mission im Bereich Inventory & Supply Chain

We empower you.

"We empower you." ist unsere Mission

Als Anbieter ganzheitlicher Lösungen, greifen wir auf über 50 Jahre Praxiswissen aus zahlreichen Softwareprojekten zurück. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit und der intensive Austausch mit unseren Kunden sind für uns seit jeher von unschätzbarem Wert. „We empower you.“ ist für uns im Geschäftsbereich Inventory & Supply Chain daher nicht nur ein Slogan, sondern unsere Mission, Sie in Ihrer täglichen Arbeit zu beflügeln. So geben wir Ihnen von Anfang an die richtigen Werkzeuge und Strategien an die Hand, um Ihre individuellen Herausforderungen im Supply Chain Management erfolgreich zu meistern. Durch unsere langjährige Erfahrung gelingt es uns, gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu entwickeln, die Ihnen und Ihrem gesamten Team, auch in wirtschaftlich turbulenten Zeiten, Sicherheit geben und sie entlasten.

Aus unserem Blog

Fußball und Supply Chain Management

03.07.2024 // Caroline Kronenwerth

Von der Kabine ins Büro: Was Supply-Chain-Manager von Fußballteams lernen können

Was haben ein Fußballturnier, wie die Europameisterschaft, und Supply Chain Management gemeinsam? Ihre Erfolgsfaktoren sind zeitlos: Es geht um Strategie, Teamwork, Flexibilität, Optimierung und Risikomanagement.

Nachhaltigkeit im Supply Chain Management

13.06.2024 // Nils Clemens

Mehr Nachhaltigkeit im Supply Chain Management: Intelligente Business-Software als Schlüssel

In einer Ära, in der Nachhaltigkeit nicht länger ein optionales Extra, sondern verstärkt eine geschäftskritische Notwendigkeit ist, stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ökologische Verantwortung mit wirtschaftlicher Effizienz zu vereinen.

Absatzplanung im Supply Chain Management

12.02.2024 // Andreas Schäfer

Absatzplanung im Supply Chain Management

Was ist Absatzplanung? Wieso ist sie für die gesamte Unternehmensplanung so wichtig? Und was sind die Vorteile intelligenter Absatzplanung? Im Blogbeitrag erfahren Sie es.

16.11.2023 // Caroline Kronenwerth

Fachkräftemangel im Supply Chain Management: Wie intelligente Softwarelösungen wirksam entgegenwirken

Der anhaltende Fachkräftemangel stellt Unternehmen weltweit vor große Herausforderungen, die sich in verschiedenen Branchen bemerkbar machen. Im Bereich des Supply Chain Managements kann der Fachkräftemangel zu Lieferengpässen und ineffizienten Abläufen führen.

06.06.2023 // Caroline Kronenwerth

Multi-Sourcing: Beschaffung neu denken und Lieferengpässen begegnen

Die Zusammenarbeit mit einem einzigen Lieferanten war in der Vergangenheit für viele Unternehmen bequeme Gewohnheit.

Stefan Auerbach

Stefan Auerbach

Experte für simultane Produktionsplanung

Stefan Auerbach ist seit 2015 bei der INFORM GmbH im Geschäftsbereich Inventory & Supply Chain tätig und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Themenschwerpunkt Simultane Produktionsplanung für Serienfertiger.

PhoneLinkedIn

Machbar & kostenoptimiert in Serie produzieren? Jetzt Kontakt aufnehmen!