INFORM enthüllt WorkforcePlus Production

Zum ersten Mal mit eigenem Stand auf der Hannover Messe (Halle 15, Stand G60) enthüllt INFORM, Spezialist für KI-basierte Optimierung von Geschäftsprozessen, ihr neues System für eine effiziente Personaleinsatzplanung: "WorkforcePlus Production". Diese speziell für produzierende Unternehmen entwickelte Workforce-Management-Tool wird vom 22. bis 26. April 2024 neben bewährten Lösungen zur Optimierung der Produktions-, Montage- und Projektplanung sowie der Yard-Prozesse und innerbetrieblichen Logistik auf dem Messestand zu sehen sein.

INFORM Studie zeigt die wichtigsten IT-Entwicklungen in der Fahrzeuglogistik

INFORM präsentiert seine neueste Studie, den “INFORM Trend Report on IT in Vehicle Logistics 2024 – Transforming Vehicle Logistics: Pivotal Role of IT and AI”. Sie stellt bereits die dritte Studie rund um die dynamischen Prozesse der Fahrzeuglogistik dar. Sie baut auf den Erkenntnissen der vorangegangenen Erhebungen aus den Jahren 2018 und 2013 auf und bietet eine eingehende Analyse der Herausforderungen und Fortschritte im Bereich der Fahrzeuglogistik.

Optimierte Logistik im Krankenhaus - ein Beispiel für soziale Nachhaltigkeit

Was verstehen Sie unter dem Begriff Nachhaltigkeit? Im alltäglichen Sprachgebrauch geht es dabei vor allem um den Umweltschutz – den ökologischen Aspekt der Nachhaltigkeit. Denn täglich sind wir mit Nachrichten über Umweltkatastrophen konfrontiert: Mit den verwüstenden Bränden in Südeuropa und den kürzlichen Überschwemmungen im Westen Deutschlands rücken die Auswirkungen des Klimawandels nun deutlich näher als zuvor.

Elektro-Lkw - Emissionsfrei und leise durch die Stadt

Für Renault Trucks ist Elektromobilität der Grundpfeiler seiner Energiestrategie. Die Konkurrenz sieht das ähnlich. Die VW-Tochter MAN plant die ersten E-Lkw in Serie für 2021. MAN-Chef Joachim Drees sieht einen starken Anstieg der Nachfrage ab spätestens 2025 voraus. Tesla hat laut Medienberichten schon die ersten großen Aufträge für seinen Elektro-Lkw an Land gezogen. Daimler will die ersten Fahrzeuge für den Warentransport innerhalb der Stadt mit einem Zulassungsgewicht von bis zu 25 Tonnen noch dieses Jahr ausliefern.

Nachhaltigkeit im Supply Chain Management

13.06.2024 // Nils Clemens

Mehr Nachhaltigkeit im Supply Chain Management: Intelligente Business-Software als Schlüssel

In einer Ära, in der Nachhaltigkeit nicht länger ein optionales Extra, sondern verstärkt eine geschäftskritische Notwendigkeit ist, stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ökologische Verantwortung mit wirtschaftlicher Effizienz zu vereinen.

16.05.2024 // Stipo Nad

Eine Reise zum Ursprung - FELIOS Praxistag bei Oerlikon Barmag

Einer unserer ersten Anwender erzählt bei einem unserer FELIOS-Praxistage, wie das Projekt FELIOS begann und warum er auch 35 Jahre später immer noch ein treuer und zufriedener Anwender ist.

23.04.2024

Jungheinrich setzt künftig auf ADD*ONE von INFORM.

Um die Verfügbarkeit der insgesamt über 90.000 verschiedenen Ersatzteile zu optimieren, setzt die zum Jungheinrich-Konzern gehörende Jungheinrich Service & Parts AG & Co. KG (S&P) künftig auf die intelligente Bestandsplanung der Lösungssuite ADD*ONE.

13. Digital Banking and Mobile Payments Summit

23.04.2024 // Halyna Hermanns

Veranstaltungs-Rückblick: Einblicke in den 13. Digital Banking and Mobile Payments Summit

In unserem Veranstaltungsrückblick finden Sie Einblicke in den 13. Digital Banking Summit in Wien, bei dem INFORMs RiskShield-Expertise im digitalen Risikomanagement vorgestellt wurde.

15.04.2024 // Zdravka Ley

Fußball-EM 2024 – Die logistische Herausforderung von Großveranstaltungen

Der Countdown läuft: Vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 ist es wieder so weit: Die Fußball-Nationalmannschaften kämpfen bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland um den Titel. Ein Ereignis, das nicht nur die Teams und Sportfans, sondern auch die Logistik-Experten vor große Herausforderungen stellt.

WorkforcePlus Production Hub

26.03.2024

INFORM enthüllt WorkforcePlus Production

Zum ersten Mal mit eigenem Stand auf der Hannover Messe (Halle 15, Stand G60) enthüllt INFORM, Spezialist für KI-basierte Optimierung von Geschäftsprozessen, ihr neues System für eine effiziente Personaleinsatzplanung: "WorkforcePlus Production". Diese speziell für produzierende Unternehmen entwickelte Workforce-Management-Tool wird vom 22. bis 26. April 2024 neben bewährten Lösungen zur Optimierung der Produktions-, Montage- und Projektplanung sowie der Yard-Prozesse und innerbetrieblichen Logistik auf dem Messestand zu sehen sein.

INFORM Trend Report IT in Vehicle Logistics

14.03.2024

INFORM Studie zeigt die wichtigsten IT-Entwicklungen in der Fahrzeuglogistik

INFORM präsentiert seine neueste Studie, den “INFORM Trend Report on IT in Vehicle Logistics 2024 – Transforming Vehicle Logistics: Pivotal Role of IT and AI”. Sie stellt bereits die dritte Studie rund um die dynamischen Prozesse der Fahrzeuglogistik dar. Sie baut auf den Erkenntnissen der vorangegangenen Erhebungen aus den Jahren 2018 und 2013 auf und bietet eine eingehende Analyse der Herausforderungen und Fortschritte im Bereich der Fahrzeuglogistik.

11.03.2024 // Zdravka Ley

Yard management software: Das Uhrwerk einer effizienten Werkslogistik

Eine Yard Management Software ist das Herzstück einer reibungslosen Werkslogistik. Ähnlich wie bei einem präzisen Uhrwerk koordiniert und steuert diese Software die Abläufe vom Check-in bis zur Ausfahrt auf dem Werkgelände, unterstützt die Logistikverantwortlichen im Alltag und gewährleistet so eine nahtlose Logistik.

04.03.2024

Siemens Energy steuert Intralogistik mit Transportleitsystem von INFORM

Siemens Energy setzt auf das intelligente Transportleitsystem SYNCROTESS des Aachener Optimierungsspezialisten INFORM.

Produktionszentrum bei AUTO1 Group

13.02.2024

INFORM und AUTO1 Group intensivieren Zusammenarbeit: Optimierungssoftware jetzt in allen Produktionszentren implementiert

Der Aachener Optimierungsspezialist INFORM baut seine Geschäftsbeziehung zur AUTO1 Group, Europas führender digitaler Automobilplattform für den An- und Verkauf von Gebrauchtwagen, aus. Nach einem Pilotprojekt mit INFORMs Yard Management System (YMS) im Jahr 2022 erweitern AUTO1 Group und INFORM die Lösung bis Ende 2023 auf insgesamt zehn Standorte in ganz Europa.

12.02.2024 // Daniel Schulteis

Stichprobeninventur – Ein Einblick in die stressfreie Inventurvariante

Die Inventur – ein Begriff, der in vielen Unternehmen sowohl Vorfreude als auch leichte Panik auslöst. In diesem Blogbeitrag widmen wir uns einem speziellen Inventurverfahren: der Stichprobeninventur.

12.02.2024 // Andreas Schäfer

Absatzplanung im Supply Chain Management

Was ist Absatzplanung? Wieso ist sie für die gesamte Unternehmensplanung so wichtig? Und was sind die Vorteile intelligenter Absatzplanung? Im Blogbeitrag erfahren Sie es.

07.12.2023 // Caroline Kronenwerth

Erkältungs- und Grippewelle auf dem Vormarsch: Inventurvereinfachungsverfahren einsetzen und Krankheitsausfälle vorbeugen

Neben dem steigenden Stress zum Jahresende stellen zunehmende Krankheitswellen Betriebe vor zusätzliche Herausforderungen: Sie müssen die Inventur trotz Personalengpässen effizient meistern.

21.11.2023

INFORM standardisiert Yard-Management-Prozesse bei Georg Utz

Für die einheitliche und effiziente Abbildung der wesentlichen Lieferprozesse am Standort Schüttdorf implementiert Georg Utz GmbH die Zeitfenster- und Yard-Management-Software SYNCROSUPPLY.

16.11.2023 // Caroline Kronenwerth

Fachkräftemangel im Supply Chain Management: Wie intelligente Softwarelösungen wirksam entgegenwirken

Der anhaltende Fachkräftemangel stellt Unternehmen weltweit vor große Herausforderungen, die sich in verschiedenen Branchen bemerkbar machen. Im Bereich des Supply Chain Managements kann der Fachkräftemangel zu Lieferengpässen und ineffizienten Abläufen führen.

09.10.2023

D’Ieteren Automotive optimiert mit INFORM Fahrzeuglogistik an Autoterminals und in Werkstätten

D’Ieteren Automotive, der offizielle Importeur der Volkswagen-Marken in Belgien, hat sich bei der Wahl einer ganzheitlichen Lösung für Fahrzeuglogistik und Autoterminalmanagement für INFORM entschieden, einen weltweit führenden Anbieter von Optimierungssoftware.

24.07.2023 // Zdravka Ley

Das moderne Yard: Entscheidungen optimieren oder womöglich abgeben?

Unser Alltag verlangt uns täglich zahlreiche Entscheidungen ab, die Einfluss auf unser Leben nehmen. Vom Wachwerden bis zum Zubettgehen treffen wir alle 3 Sekunden eine Entscheidung, über 20.000 pro Tag.

06.06.2023 // Caroline Kronenwerth

Multi-Sourcing: Beschaffung neu denken und Lieferengpässen begegnen

Die Zusammenarbeit mit einem einzigen Lieferanten war in der Vergangenheit für viele Unternehmen bequeme Gewohnheit.

01.06.2023 // Dr. Dorothea Ernst

Industrie 4.0 und Digitalisierung im Dienst der Nachhaltigkeit?!

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind Themen, die bisher selten zusammen gedacht und gestaltet wurden. Das muss sich ändern, denn die Digitalisierung kann sowohl ein Beschleuniger für nicht-nachhaltiges Handeln als auch ein effektiver Hebel für die Transformation zu nachhaltigem Wirtschaften sein.

18.04.2023

Optimierungssoftware ADD*ONE der INFORM GmbH ist zertifiziert durch SAP® für die Integration mit SAP S/4HANA®

Die Version ADD*ONE BO 2023 der Optimierungssoftware ADD*ONE wurde von SAP® für die Integration mit SAP S/4HANA® zertifiziert. Damit erfüllt die intelligente Software zur Bestandsoptimierung des Aachener Unternehmens INFORM nachweislich alle technischen Anforderungen für den zuverlässigen Einsatz in SAP S/4HANA®.

07.04.2023

Oldenburgische Landesbank AG stärkt Anti-Geldwäsche- und Transaktionsüberwachung mit RiskShield von INFORM

INFORM und die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) haben ein neues Projekt zur Implementierung von RiskShield gestartet.

06.04.2023

5 Tipps zur Bewältigung gestörter Lieferketten: Webinar-Ankündigung zum Tag der Logistik

INFORM beteiligt sich mit einem kostenlosen Live-Webinar am Tag der Logistik der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Das halbstündige Webinar greift die aktuelle Thematik der gestörten Lieferketten auf.

14.03.2023

INFORM gibt Mitgliedschaft in ETIS bekannt

Der Aachener Optimierungsspezialist INFORM tritt der Non-Profit-Organisation ETIS bei, in der sich die wichtigsten europäischen Telekommunikationsanbieter zusammengeschlossen haben, um ihr Wissen in einem vertrauensvollen Umfeld auszutauschen.

16.02.2023

INFORM erweitert Produktionsfeinplanung um Echtzeit-Tool

Auf der Hannover Messe (17.-21.04.2023, Halle 15 Stand F28) und LogiMAT 2023 (25.-27.04.2023, Halle 8 Stand D61) präsentiert der Aachener Optimierungsspezialist INFORM den FELIOS Liveplanner.

06.02.2023

Emmi optimiert Absatzplanung und Bestände mit INFORM

Die führende Schweizer Herstellerin von Molkereiprodukten Emmi hat ihre internationalen Entscheidungs- und Planungsprozesse im Supply Chain Management mit der Software ADD*ONE in Richtung einer integrierten Planung transformiert.

30.01.2023

Hrvatski Telekom wählt KI-basierte Lösung von INFORM zur Messung und Steigerung der Kundenzufriedenheit

Hrvatski Telekom, Kroatiens führendes Telekommunikationsunternehmen, vertraut auf RiskShield Score'n'Action, ein fortschrittliches KI-basiertes Risikobewertungssystem des Softwareanbieters INFORM. Es dient der ganzheitlichen Analyse der Kundenzufriedenheit und Customer Experience.

24.01.2023

INFORM optimiert Anlieferverkehr beim Schweizer Haushaltswarenexperten V-ZUG

Den Anlieferverkehr ohne Anlieferpeaks transparent und zeitsparend gestalten – um dieses Ziel zu erreichen, nutzt der schweizerische Haushaltswaren-Hersteller V-ZUG AG seit einem Jahr eine spezialisierte INFORM-Software.

19.12.2022

INFORM-Mitarbeitende unterstützen erneut soziale Einrichtungen aus Aachen und der Region

Der Geschäftsbereich Inventory & Supply Chain des Aachener Optimierungsspezialisten INFORM spendet auch in diesem Jahr wieder insgesamt 5.000 Euro an fünf soziale Organisationen in Aachen und Umgebung.

12.12.2022 // Zdravka Ley

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt?

Ist es nicht menschlich, dass Erkenntnis allein meistens nicht ausreicht, um Veränderungen einzuleiten? Und besteht nicht die größte Gefahr immer dann, wenn Risiken falsch eingeschätzt werden?

07.12.2022

Wie der deutsche Maschinenbau mit den aktuellen Herausforderungen umgeht - Feedback aus der Praxis

Wie viele Branchen leidet auch der deutsche Maschinenbau aktuell unter den Folgen der weltweiten Turbulenzen. Laut einer qualitativen Kundenbefragung des Aachener Optimierungsspezialisten INFORM zählen die gestörten Lieferketten (53 Prozent), die hohe Auftragslage (30 Prozent) und der Fachkräftemangel (30 Prozent) zu den größten Herausforderungen, mit denen die Branche aktuell zu kämpfen hat.

05.12.2022

INFORM sorgt für hohe Termintreue in der Intralogistik bei MEYER

Auf Basis intelligenter Algorithmen plant INFORM alle Material-Anlieferungen, die bei MEYER WERFT zum Bau großer Kreuzfahrtschiffe nötig sind. Die für den innerbetrieblichen Transport spezialisierte SYNCROTESS hilft, die Fertigung just-in-time zu beliefern und die Termintreue auch bei steigendem Transportvolumen auf einem hohen Niveau zu halten.

23.11.2022

VinFast geht strategische globale Partnerschaft mit INFORM für Softwarelösungen in der Fahrzeuglogistik ein

VinFast, Vietnams erster globaler Elektrofahrzeughersteller, und INFORM, ein führender Anbieter von KI-gestützter Optimierungssoftware für Unternehmen, gaben ihre strategische globale Partnerschaft im Logistikmanagement von Elektrofahrzeugen bei VinFast bekannt.

09.11.2022

Echtzeit-IT in der Logistik: Schleppender Einsatz trotz großem Interesse

Echtzeit-IT ist im Wirtschaftsbereich Logistik noch nicht flächendeckend angekommen: Laut einer Umfrage des Aachener Softwareentwicklers INFORM setzen erst ein Viertel der über 300 Teilnehmenden in ihren Logistikprozessen auf Echtzeit-IT.

07.11.2022

INFORM optimiert die Supply Chain beim Messerhersteller WÜSTHOF

Robust und messerscharf – was für hochwertige Messer als Qualitätsmerkmal gilt, zählt auch bei der Optimierung der internen Supply Chain. Hierfür setzt mit der WÜSTHOF GmbH einer der international am längsten etablierten Premium-Messer-Marken zukünftig auf Software des Aachener Optimierungsspezialisten INFORM.

13.09.2022

COTRA und INFORM optimieren Gebraucht- und Neufahrzeuglogistik

Am Fahrzeuglogistikzentrum Studen im Kanton Bern, Schweiz, setzt die COTRA Autotransport AG künftig auf die IT-Lösungen von INFORM. Die auf die Fahrzeuglogistik spezialisierten Systeme des international tätigen Softwareunternehmens aus Aachen kommen damit erstmals in der Schweiz zum Einsatz, nach erfolgreichen Projekten in sieben weiteren europäischen Ländern, den USA, Mexiko, Saudi-Arabien und Chile.

06.09.2022

INFORM optimiert die Personaleinsatzplanung bei KLM mit KI in der Cloud

KLM Royal Dutch Airlines setzt in der Personaleinsatzplanung für ihre Mitarbeitenden auf die KI-gestützte Software WorkforcePlus.

02.08.2022 // Zdravka Ley

NACHHALTIGKEIT UND WIRTSCHAFTLICHKEIT: OPTIMIERUNGSALGORITHMEN SORGEN FÜR DIE RICHTIGE BALANCE

Schon früh musste die Menschheit das Wirtschaften erlernen. Denn Waren sind meist knapp, aber die menschlichen Wünsche und Bedürfnisse praktisch unbegrenzt.

19.07.2022

Lindt plant und steuert mit INFORM Personaleinsatz in Produktion und Retail

Zur KI-gestützten Optimierung der Personaleinsatzplanung setzt Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli GmbH auf die Software WorkforcePlus.

05.07.2022

Hödlmayr optimiert interne Fahrzeuglogistikprozesse mit INFORM

Hödlmayr International AG schreitet mit seiner Digitalisierungsstrategie weiter voran. Dazu gehört die durchgängige Digitalisierung interner Logistikprozesse für rund 500.000 Fahrzeuge jährlich.

28.03.2022

INFORM steuert innerbetrieblichen Transport bei CLAAS

Zur Steuerung des innerbetrieblichen Materialflusses setzt CLAAS Selbstfahrende Erntemaschinen GmbH auf das Transportleitsystem SYNCROTESS von INFORM.

09.03.2022

Schrack Technik optimiert seine Bestände mit ADD*ONE von INFORM

„Beste Verfügbarkeit in der Elektrotechnik!“: So lautet eine der Kernbotschaften der Schrack Technik Gruppe Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wien ist spezialisiert auf Produkte und Lösungen für die Energie- und Datenverteilung.

15.02.2022

AUTO1 Group implementiert INFORM-Yard Management System am ersten deutschen Produktionsstandort

Innerhalb von nur zwei Wochen implementierte INFORM sein Vehicle Yard Management System in Hemau, am ersten eigenen Produktionsstandort der AUTO1 Group SE in Deutschland.

26.01.2022 // Zdravka Ley

Yard Management Software fördert nachhaltiges Wirtschaftswachstum in der Logistik

Das Sustainable Development Goal (SDG) Nummer 8 “Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum” der UN-Nachhaltigkeitsziele umfasst zwei Vorsätze, die mit Blick auf viele Arbeitsverhältnisse weltweit widersprüchlich klingen mögen.

14.01.2022

Was 2022 im Maschinenbau wichtig wird

Die Pandemie macht dem Maschinenbau weiterhin zu schaffen, doch die eigentliche Ursache vieler Probleme liegt in der unzureichenden Digitalisierung der Unternehmen.

14.01.2022 // Gabi Auerbach

Augen auf beim Softwarekauf: so erkennen sie seriöse Anbieter und finden die Software, die ihre Prozesse unterstützt

Der heutige Softwaremarkt ist hart umkämpft. Nahezu jede komplexe Aufgabe lässt sich durch eine charmante Softwarelösung erleichtern.

15.12.2021 // Ulf König

Hybride Flotten: Wie die Steuerung von Mensch und Maschine in der Intralogistik gelingt

Die digitale Transformation in der Intralogistik ist stark vom Einsatz autonomer Fahrzeuge geprägt. In vielen Fällen werden diese autonomen Flotten allerdings in klar abgegrenzten Bereichen und/oder Prozessschritten eingesetzt.

25.11.2021 // Mahsa Grüttner

Betrugsprävention in den 5. Klassen des Anne-Frank-Gymnasiums Aachen

Im aktuellen Schuljahr ist unser fiktiver Held Freddy the Financial Crime Fighter bei den Fünftklässlern des Anne-Frank-Gymnasiums in Aachen unterwegs – und zwar in Form eines spannenden Arbeitshefts rund um die Themen Geld, Betrug und Ehrlichkeit.

Pflanze wächst in einem Zahnrad

20.10.2021 // Markus Günther

Sechs Stellschrauben für mehr Nachhaltigkeit im Maschinenbau

Der deutsche Maschinenbau ist hoch innovativ und seine Produkte sind weltweit gefragt. Doch die internen Abläufe plant die Branche häufig noch analog und wenig vorausschauend, sodass Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik und Produktion sowohl im ökologischen als auch im wirtschaftlichen Verständnis oft nicht nachhaltig arbeiten.

11.10.2021 // Andrea Vieten

8 bewährte Erfolgsfaktoren für die Einführung moderner Software zur Entscheidungsfindung

Frage: Was haben Prozessoptimierung, Überwachung von Transaktionen und nicht-finanziellen Events, risikobasierte Authentifizierung, Betrugsprävention, Watch List Screening und Wahrscheinlichkeitsanalyse eines Schadenfalls in Bezug auf zu erwartende Kosten gemeinsam?

06.10.2021 // Oliver Graf

Aus dem Homeoffice zurück ins Büro: Wie unser System zur Lkw Zeitfensterbuchung dabei hilft

Wir kommen stufenweise zurück ins Büro. Damit es dort nicht zu voll wird, nutzen wir unsere Software zur Zeitfensterbuchung von Lkw-Anlieferungen.

21.09.2021 // Stipo Nad

Ausgezeichnet: Industrie 4.0 in der Praxis bei Benz

Mit „Industrie 4.0“ verbindet so mancher das Gefühl, niemals fertig zu werden. Es tauchen immer neue Lösungen und Wege auf, zu digitalisieren, zu standardisieren und zu automatisieren. Mit dem Internet of Things und Künstlicher Intelligenz läutet so mancher Visionär sogar bereits die fünfte industrielle Revolution ein.

20.09.2021 // Zdravka Ley

Optimierte Logistik im Krankenhaus - ein Beispiel für soziale Nachhaltigkeit

Was verstehen Sie unter dem Begriff Nachhaltigkeit? Im alltäglichen Sprachgebrauch geht es dabei vor allem um den Umweltschutz – den ökologischen Aspekt der Nachhaltigkeit. Denn täglich sind wir mit Nachrichten über Umweltkatastrophen konfrontiert: Mit den verwüstenden Bränden in Südeuropa und den kürzlichen Überschwemmungen im Westen Deutschlands rücken die Auswirkungen des Klimawandels nun deutlich näher als zuvor.

07.07.2021 // Stipo Nad

Digitales Shopfloor Management in Krisenzeiten

Die aktuelle Krise stellt den Maschinen- und Anlagenbau vor Herausforderungen. Neben den finanziellen Folgen bereitet auch die Zusammenarbeit miteinander in der Krisenzeit Schwierigkeiten.

31.03.2021 // Uschi Schulte-Sasse

Nachhaltige Logistik an Flughäfen – geht das?

Der globale Luftfrachtverkehr hat dank gesteigertem E-Commerce einen Boom erlebt. Nach Einschätzung von Experten wird sich dieser Trend fortsetzen. Viele Airlines und Flughäfen haben diese Chance genutzt, um auf die sinkenden Umsätze im Passagierverkehr zu reagieren.

23.03.2021 // Luisa Walendy

Green Logistics - Wie Sie Ihre Transporte (umwelt)effizient gestalten

Umweltschutz fängt bekanntermaßen im Kleinen bei jedem Einzelnen an. Häufig tun wir uns dennoch schwer, einfache Routinen, die unserer Umwelt zugutekommen, tatsächlich im Alltag umzusetzen. Ob schlampige Müllentsorgung, ausgedruckte Notizen oder die Autofahrt zum nahe gelegenen Supermarkt – oft siegt die Bequemlichkeit über das Umweltbewusstsein.

17.02.2021 // Matthias Wurst

Digitale Stellschrauben für mehr Nachhaltigkeit der Transportlogistik

Der Güterverkehr wächst seit Jahren und Prognosen zufolge wird sich der Trend in naher Zukunft weiter fortsetzen. Dabei ist der Lkw weiterhin das Rückgrat des Güterverkehrs in Europa. Doch wie entwickelt sich der Klima-Fußabdruck des Lkw-Verkehrs?

05.02.2021 // Franziska Inkmann

Lieferverzug und explodierende Preise: Fracht-Engpässe durch clevere Beschaffungslogistik abschwächen

Wer zurzeit Waren aus Asien bezieht und noch rechtzeitig erhält, kann sich wirklich glücklich schätzen – oder musste hierfür tief in die Tasche greifen.

02.02.2021 // Kai Keppner

Kosten oder Emissionen? Die Gretchenfrage in der Fahrzeuglogistik

“We are running the most dangerous experiment in history right now, which is to see how much carbon dioxide the atmosphere can handle before there is an environmental catastrophe.” – Elon Musk Nicht selten äußert sich der Gründer von Tesla in dieser Weise, was wenig überraschend ist, denn der Umwelt-Aspekt ist neben Design und Lifestyle ein wichtiges Verkaufsargument des Unternehmens.

15.11.2020 // Julia Severins

Routineaufgaben in der Logistik automatisieren, Jobs aufwerten

Vor allem im Mittelstand sind Automatisierung, Digitalisierung und der Einsatz smarter Systeme noch nicht mehrheitlich umgesetzt. Ein Grund hierfür ist sicher auch, dass menschliche Expertise für bestimmte Unternehmensprozesse schlichtweg unerlässlich ist.

21.10.2020 // Dr. Marco Schmitz

Künstliche Intelligenz für verlässlichere Liefertermine: Das Potenzial ist groß

Künstliche Intelligenz (KI) zur Optimierung von Prozessen gehört zu den diesjährigen Top-Themen der Branche. Im Supply Chain Management werden KI-Algorithmen häufig dazu genutzt, die zukünftige Nachfrage für bestimmte Produkte oder Produktgruppen zu prognostizieren.

01.10.2020 // Matthias Wurst

Trailer Yard: Kurze Lkw-Durchlaufzeiten helfen bei Fahrermangel

Die Idee, Anlieferung und Entladevorgang zu trennen, ist nicht neu und wird in Post- und Paketzentren bereits seit Jahren praktiziert. Auch in der Automobilindustrie findet die Methode zunehmend in Form von Traileryards Anwendung: Der Auflieger wird nach der Anlieferung am Werk nicht direkt entladen, sondern auf einer Fläche abgestellt, die einem großen Parkplatz gleicht, dem Trailer Yard.

01.09.2020 // Stipo Nad

Grüne Produktionsplanung - Ressourcenschonend und nachhaltig produzieren

Viele Industriezweige geraten aufgrund hoher CO2-Ausstöße immer mehr unter Druck, ihre Emissionen zu senken. Auch der Maschinen- und Anlagenbau spürt diese Forderung zunehmend.

20.04.2020 // Stipo Nad

Digitale Transformation im Maschinenbau - Wie Sie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen

Aktuell stellen sich viele Unternehmen die Frage, wie sie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen können. Doch bereits vor der Krise hatte der Maschinen- und Anlagenbau seine Probleme: Handelsstreit zwischen den USA und China, Brexit, Fachkräftemangel, globaler Wettbewerb, Konjunkturschwäche.

01.04.2020 // Andreas Schäfer

Supply Chain Management im Angesicht einer Pandemie

Die globale Krise, die die Ausbreitung von COVID-19 derzeit hervorruft, stellt uns als Menschen wie auch als Unternehmen vor ungekannte und akute Herausforderungen.

19.03.2020 // Stipo Nad

In der Corona-Krise ist die Planungssicherheit dahin – wie muss die Produktionsplanung reagieren?

Aktuell sorgt das Coronavirus für Unsicherheiten in allen Bereichen. Das wirkt sich stark auf die Planung von beispielsweise Veranstaltungen aus, die meisten Events in naher Zukunft wurden bereits abgesagt, Schulen und Kindergärten geschlossen.

09.03.2020 // Andrea Vieten

Zahlungsauthentifizierung mit 3D Secure – Risiko vermeiden und Benutzerfreundlichkeit stärken

In den letzten 15 Jahren hat sich das Zahlungsökosystem erheblich verändert. Während früher Einkäufe mit Bargeld, Debit- oder Kreditkarten bezahlt wurden, stehen heute zahlreiche Zahlungsmethoden zur Auswahl: Twint, Jiffy, iDEAL oder payDirect, um nur einige zu nennen.

27.08.2019 // Peter Frerichs

Zeit für Veränderung: Logistik wünscht sich mehr Flexibilität im Job

Die Automatisierung à la „Industrie 4.0“ trifft uns: In Form von Robotik, automatisierter Lagerhaltung, vernetzten Fabrikhallen und der Digitalisierung jeglichen Prozesses. Und das ist gut, denn die Vergangenheit hat uns gezeigt, dass Automatisierung Wohlstand bringt.

24.06.2019 // Daniel Schulteis

Stichproben statt stupidem Zählen für zufriedene Inventur-Mitarbeiter

Im Zuge der Digitalisierung wird der Einsatz intelligenter Technologien für Unternehmen immer unverzichtbarer. Neue Technologien können zum Beispiel dort Abhilfe leisten, wo manueller Arbeitsaufwand kostspielig ist und wo die Mitarbeiter-Motivation unter repetitiven Aufgaben leidet.

24.06.2019 // Dennis Feddern

Management by Exception in der Logistik – keine Regel ohne Ausnahme

Bei der Führungstechnik „Management by Exception“ überlassen Führungskräfte die Erledigung von Routinefällen den zuständigen Mitarbeitern in eigenverantwortlicher Entscheidung und entscheiden selbst nur in Ausnahmefällen wie Toleranzüberschreitungen oder dem Eintreten nicht vorhersehbarer Ereignisse.

23.04.2019

Produktionsplanung - Drei Gründe, warum Ihr ERP-System nicht genügt

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Ihr Produktionsplan nie vollständig umsetzbar ist? Und Sie für eine pünktliche Fertigung regelmäßig „Feuerwehreinsätze“ durchführen müssen?

11.03.2019 // Oliver Graf

Ist ein dynamisches Zeitfenster wirklich eine sinnvolle Lösung für Staus im Werk?

Die Zeitfensterbuchung bietet für Spediteure und produzierende Unternehmen eine unkomplizierte Möglichkeit, ihre Lkw-Anlieferungen und -Abholungen intelligent zu steuern und Verzögerungen sowie hohe Lkw-Durchlaufzeiten im Werk durch verspätetes Material oder Staus zu vermeiden.

05.02.2019 // Luisa Walendy

Diagnose Digitalisierungsmangel - wann wird die Krankenhauslogistik endlich digital?

Deutschland hinkt bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen hinterher. Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung erreicht Deutschland einen Digital-Health-Index von 30,02 Punkten. Zum Vergleich: Spitzenreiter Estland erreicht 81,92 Punkte, der Mittelwert liegt bei 58,99.

11.07.2018 // Stipo Nad

Sackgasse Priorisierung: Was, wenn Prio A++ für eine reibungslose Produktionsplanung nicht mehr ausreicht?

In meinen Blogbeiträgen berichte ich häufig über die Schwierigkeiten, die Maschinen- und Anlagenbauer mit einer termintreuen Produktion haben.

12.03.2018 // Luisa Walendy

Elektro-Lkw - Emissionsfrei und leise durch die Stadt

Für Renault Trucks ist Elektromobilität der Grundpfeiler seiner Energiestrategie. Die Konkurrenz sieht das ähnlich. Die VW-Tochter MAN plant die ersten E-Lkw in Serie für 2021. MAN-Chef Joachim Drees sieht einen starken Anstieg der Nachfrage ab spätestens 2025 voraus. Tesla hat laut Medienberichten schon die ersten großen Aufträge für seinen Elektro-Lkw an Land gezogen. Daimler will die ersten Fahrzeuge für den Warentransport innerhalb der Stadt mit einem Zulassungsgewicht von bis zu 25 Tonnen noch dieses Jahr ausliefern.

26.01.2018 // Matthias Berlit

Machine Learning und Operations Research – eine interessante Kombination

Machine Learning ermöglicht es Maschinen oder besser gesagt Rechnern, auf der Basis von Trainingsdaten zu lernen.

10.10.2017 // Luisa Walendy

Eine unorganisierte innerbetriebliche Logistik kostet Geld - und Nerven

Die Organisation der innerbetrieblichen Transporte hat einen ganz eigenen Charakter. Transportaufträge entstehen nämlich nicht verlässlich eingeplant, sondern meist spontan. Zudem müssen etliche Kriterien wie Entfernungen, Auftragsprioritäten, Termine oder Ladekapazitäten bei der Fahrzeuganweisung berücksichtigt werden.

12.09.2017 // Luisa Walendy

Chemielogistik – Eine Branche im Aufschwung braucht effiziente Prozesse

Produkte der Chemiebranche markieren oft den Start vieler Wertschöpfungsketten. Ob Chips für Smartphones oder Computer, Baustoffe für Gebäude oder Flüssigkristalle für Fernsehbildschirme – sehr viele Alltagsgegenstände basieren auf chemischen Basisprodukten.

25.07.2017 // Ruud Vossebeld

Die Auswirkungen von Elektroautos auf die Automobillogistik

Tesla startet die Produktion seines neuen Model 3. Zurzeit ist davon auszugehen, dass die Basisversion des Elektroautos in den USA etwa zwischen 35.000 und 40.000 Euro kosten wird.

21.03.2017 // Stipo Nad

Der digitale Schatten in der Fertigung: Welches Potenzial bietet die Datenflut für die Produktionsplanung?

Jeder von uns hinterlässt tagtäglich einen digitalen Schatten, gewollt oder ungewollt. Ob bei der Nutzung von Kreditkarte oder Mobiltelefon, der Versichertenkarte oder der Suche im Internet - ein Schatten aus Daten entsteht.

19.01.2017 // Luisa Walendy

Transparente, innerbetriebliche Logistik – Warum eigentlich nicht?

Datenbrillen, autonome Transportroboter und andere digitale Technologien finden vermehrt Einzug in die Produktion und Logistik. Vor allem die Automobilbranche ist hier oft mit schnellen Schritten in Richtung Logistik 4.0 unterwegs.

22.11.2016 // Luisa Walendy

5 Tipps für Autoterminal-Betreiber

Mit 265 Meter Länge und einer Höhe von, 54 Meter ist die MV Parsifal ein imposantes Schiff. Zurzeit ist das weltweit größte Autotransportschiff, das etwa 6.000 Autos transportieren kann, in der Nähe von Panama unterwegs, auf dem Weg zu den größten Autoterminals der Welt.

27.07.2016 // Jana Vreydal

Geplanter statt ungeplanter Stillstand dank Predictive Maintenance

Puh, endlich habe ich Urlaub! Doch mit diesem Gefühl von Vorfreude bin ich nicht alleine. Ob Schüler, Student oder viele Berufstätige - alle freuen sich, wenn die lang ersehnten Ferien endlich da sind.

03.05.2016 // Luisa Walendy

Keine heiße Luft: Die Digitalisierung der Chemielogistik

Ob Alleskleber, Waschmittel oder Duschgel – Erzeugnisse aus der Chemieindustrie gehen mehrmals täglich durch unsere Hände. Kein Wunder, dass die Chemieindustrie zu den wichtigsten und größten Industriezweigen in Deutschland zählt.

08.04.2016 // Luisa Walendy

Das Perlenketten-Prinzip: Eine Herausforderung für die Automobillogistik?

Was hat die Automobilproduktion eigentlich mit einer Perlenkette zu tun? Eine zunächst abwegig anmutende Frage. Auf den ersten Blick nämlich gar nichts.

10.03.2016 // Markus Günther

Wie viel dezentrale Planung verträgt die Produktionssteuerung?

Die Entwicklung und Digitalisierung der Fertigungsprozesse im Maschinen- und Anlagenbau nimmt zunehmend an Fahrt auf. Dabei muss man aber sagen, dass entscheidungsintelligente Produktionsplanungssoftware bereits seit über 20 Jahren verfügbar ist.

21.01.2016 // Luisa Walendy

Krankenhauslogistik - Immer in Bereitschaft!

Jeder, der schon einmal in seinem Leben Patient in einem Krankenhaus gewesen ist, hat zu spüren bekommen, dass Wartezeiten in Krankenhäusern keine Seltenheit sind, sondern fast zum Normalfall gehören.

11.01.2016 // Michael Schwemmle

Logistik 4.0 - ein Eldorado für Optimierung

Die Optimierung von Logistikprozessen ist unumgänglich: Bereits heute ist die Logistikbranche in Deutschland der größte Wirtschaftsbereich nach Automobilbranche und Handel. Und im Gegensatz zu den anderen Industriezweigen steigt der Bedarf nach Logistikdienstleistungen doppelt so stark wie die Gesamtwirtschaft.

11.08.2015 // Luisa Walendy

Neuwagen-Logistik - Wenn Autos auf Reisen gehen

Puebla, Veracruz, Antwerpen, Emden? Was für eine Strecke! Doch handelt es sich hier nicht um eine außergewöhnliche Pyramiden-Tour niederländischer Auswanderer, sondern um die beispielhafte Distributionskette deutscher Neuwagen.

Realitätscheck: (Stichproben-)Inventur - Übel oder Chance?

Welches Inventurverfahren wenden Sie in Ihrem Unternehmen an? Welche Probleme oder Herausforderungen sind für Sie mit der Durchführung der Inventur verbunden? Beantworten Sie unsere Kurzumfrage (3-5 Minuten)!

Eingang des Zurich Hauptsitzes

Zurich | Eine agile und nachhaltige Lösung basierend auf KI

Zurich

Rabobank Bürogebäude

Rabobank | Effektive Cybercrime-Bekämpfung, Risiko-Management und Compliance

Rabobank

Telecom Croatia Hauptsitz

Telecom Croatia| Kundenzufriedenheit auf einem neuen Niveau

Telecom Croatia

ICO

ICO bringt seine Fahrzeuglogistik in die Pole Position.

Netzwerkplanung

Komplexe Distributionsnetzwerke einfach beherrschen, Kapazitätsengpässen vorbeugen.

Toyota Logistics Services

Optimierung des Fahrzeugdistributions-Netzwerkes mit INFORM

Produktionsplanung und -Steuerung

Als Ergänzung zu ERP-Systemen bietet unser intelligentes Produktionsplanungstool optimierte Arbeitsabläufe in der Einzel- und Kleinserienfertigung.

Projektplanung

Durch unsere intelligente Lösung für die Projektplanung erhalten Maschinen- und Anlagenbauer Transparenz entlang der Wertschöpfungskette.

Montageplanung

Mit unserer Lösung für die Montageplanung stellen Maschinen- und Anlagenbauer sicher, dass alle Ressourcen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Schichtplanung

Unsere Lösung für die Schichtplanung sorgt für eine intelligente Einplanung des Personals und eine hohe Flexibilität bei kurzfristigen Ausfällen.

Betriebs- und Maschinendaten-Erfassung

Unsere Lösungen für die Betriebs- und Maschinendatenerfassung sammeln alle Daten automatisch und bieten eine zuverlässige Entscheidungsgrundlage.

Transportmanagement OEM

Planungssicherheit und Echtzeit-Transparenz bei gleichzeitiger Kostenreduktion.

Port with a Ro/Ro-Vessel and a Yard full of finished vehicles

Autoterminal Management

Übersicht & Kontrolle für reibungslose Abläufe und maximale Effektivität.

Baustofflogistik

Zement-, Beton-, Schüttgut- und Asphalttransporte nachhaltig optimieren.

Maschinen- und Anlagenbau

Maschinen- und Anlagenbau

Intelligente Software-Workflows garantieren eine erfolgreiche Abwicklung Ihrer Aufträge in Produktion, Logistik, Supply Chain und Controlling.

Flughafen-Ressourcenmanagement

Flughafen-
Ressourcen- management

Optimieren Sie Ihre Flugsteige, Standplätze und Terminal-Ressourcen mit unserer bewährten Software für Flughafen-Ressourcenmanagement Software.

Absatzplanung

KI-basierte Prognosen für eine verlässliche und erfolgreiche Absatzplanung

Werkstatt Optimierung

Höhere Produktivität, zufriedenere Mitarbeiter – viele Vorteile für Sie!

Transport-management 3PL

Transparenz für effiziente Planung, Kosteneinsparungen und Transportoptimierung.

Bodenabfertigungsdienste in der Luftfahrt

Bodenabfertigungsdienste in der Luftfahrt

Optimieren Sie die Abläufe Ihrer Bodenabfertigungsdienste, reduzieren Sie zugleich Ihre Kosten und stellen Sie Ihre Servicequalität sicher.

Finished vehicle on a yard

Fahrzeuglogistik - Productsuite

Profitieren Sie von unserer Branchenkenntnis – als OEM-, LSP- und Refurbishment-Unternehmen.

Intelligentes Zeitfenstermanagement

Durchlaufzeiten verringern und Laderessourcen gleichmäßig auslasten - nur zwei Vorteile eines intelligenten Zeitfenstermanagements. Lernen Sie SYNCROSUPPLY kennen!

Yard Management - Ein Kinderspiel mit der richtigen Software

Profitieren Sie von Transparenz im Zulauf, am Tor und an den Ladestellen, effiziente Ressourcenauslastung und reduzierte Durchlaufzeiten. Lernen Sie das Yard Management System SYNCROSUPPLY kennen!

Digitalisierung der Intralogistik

Werksinterne Transporte wirtschaftlich und logistisch optimal steuern trotz schwankender Transportaufträge - nur eines der Ziele von Intralogistik Management Systeme. Lernen Sie SYNCROTESS kennen!

Experten-Talk: Werkslogistik Management

5 Vorzüge der Werkslogistik, die das Management überzeugen

Experten-Talk: Staplerfahrer

5 Argumente für den Staplerfahrer

Yard Management für smarte Prozesse

Immer am Puls der Abwicklung.

Autotransporter von NVD

National Vehicle Distribution (NVD)

Höhere Effizienz und Zufriedenheit bei Verdopplung der Produktivität

Schloss mit Schlüssel liegt auf Visakarten zur Betrugsprävention

Betrugsprävention

Stärken Sie Ihren Schutz vor Finanzkriminalität mit unserer Echtzeit-Entscheidungsplattform, die auf hybrider KI basiert - einer Kombination aus Expertenwissen und maschinellem Lernen.

Management der Bodenabfertigungsressourcen

Management der Bodenabferti-gungsressourcen

Steigern Sie Ihre Betriebsergebnisse mit hochentwickelter Software, die Ihre komplette Planung, Disposition, und Analyse von Bodenpersonal und -fahrzeugen unterstützt.

Behälter-management

Behälterkreisläufe (Kisten, Paletten, Container, To-go-Becher, etc.) nachhaltig optimieren.

Bestandsmanagement

Intelligente Lösung für mehr Transparenz, optimierte Bestände und zufriedene Kunden

Behältermanagement: Großer Pool, kleiner Aufwand

Die richtigen Behälter in passender Menge pünktlich geliefert - Behältermanagement "at its best". In der Realität ist aber oft noch nicht mal der Aufenthaltsort der Ladungsträger bekannt. Was tun?

The Rise of the Digital Workforce in Cement Logistics

Die Umstellung auf eine datengesteuerte Transportplanung stellt etablierte Arbeitsweisen in der Baustofflogistik auf den Kopf. Was können Alt von Jung und Jung von Alt lernen?

Roadtrip zur KI in der Baustofflogistik

Künstliche Intelligenz (KI) dringt immer weiter in unseren beruflichen Alltag vor. Wie können Disponenten in der Baustoffbranche damit besser und schneller planen?

Blockchain: Game Changer für die Baustofflogistik

Blockchain ist das Neueste in einer langen Reihe von Hype-getriebenen Technologien. Könnte die Baustofflogistik davon profitieren? Und wenn ja, wie?

KI im Behältermanagement

Wie können Künstliche Intelligenz und Machine Learning den Menschen bei der Steuerung großer Ladungsträger-Pools unterstützen? Welche Vorteile ergeben sich daraus für die Kunden?

Experten-Talk: Werkslogistik Disponent

5 Vorzüge der Werkslogistik für den Disponenten

Auswahl von Spediteuren: Die Besten Züge

Wie beim Schach ist die Zuordnung von LKW zu Transportaufträgen eine sich ständig ändernde Matrix mit vielen Unbekannten. Ohne Algorithmen droht das vorzeitige Schachmatt.

Inventur

Stressfreie und vereinfachte Inventur ohne Qualitätsverlust

Logistik

KI-Software für optimierte Logistik-Entscheidungen

Exzellente Produktionsabläufe

Wie entscheidungsintelligente Planung und Steuerung die Einzel-, Kleinserien- und Serienfertigung optimiert.

Blockchain: Behältermanagers Best Friend?

Blockchain ist ein abstrakter Begriff und der Nutzen ist in vielen Bereichen fragwürdig. Welche Vorteile kann die Technologie im Behältermanagement bieten?

Zahlung mit dem Smartphone sicher gegen Risiko und Betrug

Risiko & Betrug

Verbessern Sie Ihre Widerstandsfähigkeit gegen Finanzkriminalität mit hybrider KI-Technologie in Echtzeit.

On The Road: To Net-Zero

Wie können wir den CO2-Fußabdruck unserer Branche verringern? Folgen Sie Karsten Horn auf seinem Weg zur Netto-Null-Bilanz in der Baustofflogistik.

Optimized Cement Hauling

Steigerungen der Lkw-Produktivität führen nicht immer zu Kosteneinsparungen für Zementhersteller, da viele eine Mischflotte aus eigenen LKW und externen Spediteuren betreiben.

Frau betrachtet Daten auf dem Bildschirm

Risikoanalyse

Verbessern Sie Ihre Risikoüberwachung mit Hilfe von Hybrid-KI, treffen Sie fundierte Entscheidungen, steigern Sie die Kundenzufriedenheit und gewährleisten Sie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Flugzeug-Turnaround-Management

Flugzeug-
Turnaround- Management

Verringern Sie Verspätungen und Kosten und sorgen Sie für eine proaktive Störungsbeseitigung bei der Optimierung Ihres Flugzeug-Turnaround-Managements.

Why Dispatcher Training Isn't Enough - Part One

Die Umstellung auf datengesteuertes Behältermanagement stellt etablierte Arbeitsweisen auf den Kopf. Was können Alt von Jung und Jung von Alt lernen?

Why Dispatcher Training Isn't Enough - Part Two

Die Umstellung auf datengesteuertes Behältermanagement stellt etablierte Arbeitsweisen auf den Kopf. Was können Alt von Jung und Jung von Alt lernen?

Born Digital: Die neue Generation im Behältermanagement

Die Umstellung auf datengesteuertes Behältermanagement stellt etablierte Arbeitsweisen auf den Kopf. Was können Alt von Jung und Jung von Alt lernen?

Dynamic Pricing: An Option for Cement Logistics?

Dynamic Pricing ist in vielen Branchen bereits gang und gäbe ist. Wie lassen sich dynamische Preismodelle in der Baustofflogistik umsetzen? Wie lassen sich damit Engpässe im Werk verhindern?

FELIOS Praxistage

Bei unseren FELIOS Praxistagen erhalten Sie exklusive Einblicke in die Fertigung unserer Kunden mit FELIOS.

Digital Twins im Behältermanagement

Digital Twins sind in alle Munde. Wie können Betreiber von Kisten-, Paletten- und anderen Ladungsträgerpools von dieser Technologie profitieren?

Buntes AML-Compliance-Netz über einem Hafen vor der Skyline

AML Compliance

Bewältigen Sie Ihre AML-Compliance-Herausforderungen mit unserer flexiblen und intelligenten Plattform zur Überwachung von Kundenkonten und Transaktionen, basierend auf hybrider KI.

Workforce Management

Das richtige Personal mit den richtigen Qualifikationen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort einteilen

Ai powered Optimization for Maritime Terminals

Our Optimization Modules for maritime and inland container terminals optimize container movements as well as the deployment of corresponding equipment in real time..

Ersatzteilmanagement

Intelligente Lösung für maximale Lieferfähigkeit bei optimierten Kosten

Workforce Management: Are We Using The Right Tools?

Algorithmen sind ein wichtiger Effizienzfaktor für die Baustofflogistik. Aber auch in der Schichtplanung können sie Mitarbeiterbedürfnisse und Betriebsziele optimieren.

Better Grip: Optimized Aggregates Sourcing

Algorithmen steigern die Produktivität und senken die Kosten in der Transportbetonlogistik. Aber auch beim Einkauf mineralischer Zuschlagstoffe können sie zur Kostenreduktion beitragen.

Nachhaltigkeit bei Mehrweg-Transportverpackungen

Mehrweg-Transportverpackungen (MTV) sind ein nachhaltiger Bestandteil in vielen Lieferketten. Für noch mehr Nachhaltigkeit im Behälterpooling sind jedoch weitere Anstrengungen nötig.

Teilladungsverkehre in der Baustofflogistik

Ob Zementsack oder Drainagerohr - Teilladungsverkehre (LTL) in der Baustofflogistik sind eine echte Herausforderung für jeden Disponenten. Welche Tools liefern Unterstützung?

Machine Learning in Building Materials Logistics

Die Baustofflogistik steht vor einem Umbruch. Traditionelle Werkzeuge und Prozesse werden durch maschinelles Lernen (ML) und KI erweitert oder ersetzt. Hier lernen Sie, wie's geht.

Der Einfache Dreisatz im Behältermanagement

Das Subtrahieren und Addieren von Ladungsträgern scheint eine leichte Rechenaufgabe zu sein. Im Pooling-Alltag stellt sich dies aber als eine komplexe Funktion mit vielen Unbekannten heraus.

Under The Hood: CO2 Reduction in Cement Logistics

Die CO2-Reduktion in der Baustoffindustrie konzentriert sich hauptsächlich auf Produktionsprozesse. Logistik und Transport werden oft vernachlässigt. Dabei ist der Aufwand überschaubar.

Building AI into your LTL Deliveries

Die Planung von Less Than Truckload (LTL) in der Baustoffindustrie ist eine große Herausforderung, sowohl was Qualität als auch Geschwindigkeit anbetrifft. Den Turbo zünden wir hier.

Yard und Road in der Baustofflogistik

Einige Baustoffhersteller haben ihre Yardprozesse optimiert, andere ihre Transportprozesse, nur wenige haben beides. Wie lassen sich Yard und Road verbinden, welche Vorteile bietet das?

BayWa etabliert eine resiliente Bestandsplanung mit ADD*ONE

Die BayWa AG etabliert eine resiliente Bestandsplanung mit ADD*ONE und kann so unübersichtliche Excel-Planungen durch mehr Planungssicherheit und eine gesteigerte Bestandsqualität ersetzen.

Medizintechnik

Medizintechnik

Die hohe Präzision und Sorgfalt in der Medizintechnik erfordern verlässliche Prozesse in Produktion und Supply Chain.

Sales and Operations Planning

Intelligenter S&OP-Prozess für eine bessere Planung über alle Abteilungen hinweg

Umschaltspiel im Behältermanagement

Algorithmen verteilen treffsicher alle Ladungsträger an die Mitspieler in der Lieferkette. Aber auch im Umschaltspiel mit anderen Softwaresystemen (z.B. YMS) sind sie echte Teamplayer.

The Yard and Road Workshop

Von In-Plant bis Outbound und von Trucking bis Tracking: Automatisierung in der Logistik hat ein neues Level erreicht. Aber trotz aller Tools bleibt die Frage: Was bringt‘s?

Pushing the Boundaries of Sustainability

Viele Baustoffhersteller befinden sich derzeit auf einer "Moonshot-Mission", um den CO2-Fußabdruck ihrer Produkte zu verringern. Logistik wird dabei jedoch oft vernachlässigt. Zeit, dass zu ändern.

AI-Powered Load and Route Planning

Effizientes Planen von Ladungen & Routen ist entscheidend für die Auslieferung von Baustoffen. KI unterstützt dabei, komplexe Berechnungen mühelos durchzuführen.

Time to Rethink your Digital Roadmap

Der Weg zur digitalen Transformation in der Baustoffbranche ist oft steinig und voller Umwege. Die beste Abkürzung gibt es in diesem Video.

On The Road: 5 Lessons Learned

25 Jahre INFORM Transport-Optimierungssoftware für die Baustoffbranche: Die 5 wichtigsten Lektionen gibt es gebündelt in diesem 20-minütigem Video.

Holen Sie Ihre Behälter aus dem Abseits

Stehen Ihre Behälter immer im Abseits? Lernen Sie alles über die erfolgreiche Viererkette aus Bedarfsermittlung, Verfolgung, Verteilung und Transportoptimierung.

On The Road: Bei Ross Bauservice

Unsere KI-Software ist nicht nur für die großen der Branche: Zu Besuch bei unserem Kunden Ross Bauservice, einem mittelständischen Baustoff- und Asphaltproduzenten.

Produktionssynchrone Beschaffung für Auftragsfertiger

Arbeitsabläufe effizient und termingerecht in der Einzel- und Kleinserienfertigung optimieren.

ARaymond hat jetzt den gesamten S&OP-Prozess im Blick

Der Automobilzulieferer ARaymond optimiert mithilfe der intelligenten Lösungssuite ADD*ONE den gesamten S&OP-Prozess und steigert so bereichsübergreifend die Planungsqualität.

On the Road the Travelling Sandman

Was haben der Sandmann, ein Salesman und ein Baustoff-Disponent gemeinsam? Eine spannende Erzählung aus der Welt der Baustofflogistik - wie immer vorgetragen von Karsten Horn.

On the Road: To Net-Zero

Wie können Baustoffhersteller die CO2-Emissionen ihrer Logistik senken? Welchen Beitrag leisten E-LKW dabei? Karsten Horn begibt sich auf den Weg zu den Antworten.

Optimierte Produktions-logistik bei CLAAS

Das Transportleitsystem SYNCROTESS steuert beim Landtechnikhersteller CLAAS den innerbetrieblichen Materialfluss und sichert die Produktionslogistik.

Vollautomatisiertes Yard-Management bei Coca-Cola HBC Österreich

Die Yard-Management-Software SYNCROSUPPLY erreicht eine Reduzierung der Durchlaufzeit der Lkw um 45% und eine Erhöhung der Termintreue in der Abfertigung auf 85%.

AI powered optimization for your Intermodal Terminal

INFORM's modular Intermodal Terminal Operating System (TOS) design allows your terminals to select the functionalities they require to build a custom TOS to suit their specific needs.

DB Fahrzeuginstandhaltung optimiert die Intralogistik

SYNCROTESS sorgt für störungsfreie Prozesse und höhere Effizienz der innerbetrieblichen Fahrzeugflotte bei DB Fahrzeuginstandhaltung.

Dr. Schneider denkt An- und Auslieferprozesse neu

Schluss mit Staus am Werktor. Die Yard Management Software SYNCROSUPPLY optimiert Lieferlogistik.

Infraserv Logistics managt den Lkw-Zulauf mit SYNCROSUPPLY

Eine zentrale Säule der Industriepark-Logistik ist das Lkw-Zulauf­steuerungs­system SYNCROSUPPLY.

MAN Truck & Bus flexibilisiert Materialversorgung

Die Intralogistik Management Software SYNCROTESS bietet MAN Truck & Bus Salzgitter neue Anwendungsmöglichkeiten nach der Standort-Umstrukturierung.

MEYER WERFT: WIND IN DEN SEGELN DER INTRALOGISTIK

Die MEYER WERFT erreicht hohe Nachverfolgbarkeit und Flexibilität der innerbetrieblichen Transporte mit SYNCROTESS.

Algorithmen versenden Ladungsträger

Machine Learning kann die Wünsche von Behältermanagern erfüllen, bevor sie wussten, dass sie diese haben.

Behälterdisposition per Algorithmus

Wie intelligente Algorithmen gleichermaßen Kosten als auch die CO2-Bilanz optimieren.

Fußball und Behältermanagement

Langer Steilpass zum Tor: Algorithmen gehen weiter, als es jedes Excel-Genie könnte.

Behältermanagement

Lernen Sie alles über die vier Eigenschaften nachhaltiger Behältermanagement-Software.

Miele: Yard Management garantiert effiziente Abwicklung am An­liefer­tag

Die Yard-Management-Software organisiert den gesamten Prozess der Materialanlieferungen bei Miele und sorgt für kurze Lkw-Warte- und Durchlaufzeiten.

Behältermanagement

Für nachhaltig optimierte Behälterkreisläufe. Jetzt kostenlos und unverbindlich Demotermin vereinbaren.

Krankenhaus-logistik

Optimierte Transportsteuerung aller logistischen Abläufe im Krankenhaus.

Studie Fahrzeuglogistik

Herausforderungen für IT- Systeme in der Fahrzeuglogistik

Echtzeit-IT im Realitätscheck - Ergebnisse der Studie

Welchen Stellenwert die Echtzeit-IT in der Logistik einnimmt und wie der Einsatz solcher …

Transportleit-system

Intralogistik Management für verschiedenste Auftragsarten, Logistikprozesse, Fahrzeugtypen oder Ladungsarten.

Touren-Optimierung

Kürzere Strecken, weniger Fahrten, mehr auf dem Lkw.

Zeitfenstermanage­ment

Digitalisierung von Lkw-Prozessen bis zur Ladestelle. Direkte Zeitfensterbuchung nach Ihren Vorgaben für Lieferanten, Kunden und Spediteure.

Yard Management für Industriebetriebe

Ganzheitliche Steuerung und Optimierung aller Prozesse auf dem Yard in Echtzeit

Resilienz durch Logistik-IT

TRENDREPORT | In unserer Trendstudie betrachten wir die transformative Rolle der Logistik-IT, die uns die Werkzeuge bietet, die gestörten Lieferketten mutig anzugehen und ihre Widerstandsfähigkeit zu steigern. Laden Sie sich jetzt den ganzen Report herunter.

Lücke im Regal?

ON-DEMAND-WEBINAR | Wie minimieren Sie Risiken in Ihren Lieferketten? Christoph Wiericks zeigt Ihnen Strategien, um Engpässe erfolgreich zu bewältigen.

SCM-Erfolgsformel: Einfach zu treffsicheren Entscheidungen

ON-DEMAND-WEBINAR | Wie kann eine Software Sie unterstützen und Transparenz und Sicherheit geben? Gabi Auerbach liefert Ihnen die Antwort.

ADD*ONE kurz und knapp erklärt

ON-DEMAND-WEBINAR | Welche Funktionen & Vorteile bietet die Software, um Ihr Supply Chain Management zu optimieren? Gabi Auerbach gibt Ihnen die Antworten.

Informationsmaterial Produktion

Hier finden Sie gesammeltes Informationsmaterial zu unseren Lösungen für Ihre Produktionsoptimierung.

5 Tipps, wie Sie die Resilienz Ihres Unternehmens nachhaltig steigern

INFOPAPER | Wie erhalten Sie in krisenreichen Zeiten mehr Sicherheit in Ihrem Supply Chain Management? Im Infopaper geben wir Ihnen 5 wertvolle Tipps.

5 Merkmale für ein unzureichend digitalisiertes Supply Chain Management

INFOPAPER | Was sind die 5 zentralen Herausforderungen bei der Digitalisierung des Supply Chain Managements? Und wie beheben Sie diese?

Trendreport Digitalisierung im Supply Chain Management

TRENDREPORT | Krisensicher dank beschleunigter Digitalisierung? Zusammen mit der Fachzeitschrift LOGISTIK HEUTE haben wir 2021 eine Trendstudie zur Digitalisierung im Supply Chain Management durchgeführt.

5 Gründe, warum Firmen jetzt ihre Inventur vereinfachen sollten

INFOPAPER | Eine Investition in die jährliche Bestandsaufnahme lohnt sich. Warum, erfahren Sie im Infopaper.

5 verbreitete Irrtümer über die Stichprobeninventur

INFOPAPER | Die Stichprobeninventur gilt als effizientestes Inventurverfahren. Dennoch ist sie in vielen Unternehmen mit Missverständnissen behaftet. Im Infopaper prüfen wir fünf verbreitete Irrtümer über die Stichprobeninventur und klären diese auf.

Behältermanagement

Für nachhaltig optimierte Behälterkreisläufe.

ROADMAG

Das Magazin für Baustofflogistiker - mit spannenden Einblicken in die Welt der KI.

Stichprobeninventur mit INVENT XPERT

BROSCHÜRE | Stressfreie und vereinfachte Inventur dank INVENT XPERT und der Stichprobeninventur. Hier lesen Sie mehr.

Behältermanagement

Für nachhaltig optimierte Behälterkreisläufe.

Discover GroundStar

Aviation Starts on the Ground

GroundStar ist die komplette Softwarelösung zur Optimierung von Flughafen- und Fluggesellschafts-Bodenprozessen. Fordern Sie hier unsere Broschüre an.

Vorschau FELIOS | APS Broschüre

Broschüre FELIOS | APS

Advanced Planning and Scheduling für die optimierte Produktionsplanung.

Vorschau FELIOS | PM Broschüre

Broschüre FELIOS | PM

Projekt- und Montageplanung für Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Vorschau FELIOS | SPE Broschüre

Broschüre FELIOS | SPE

Schicht- und Mitarbeitereinsatzplanung auf Kurz- und Langfristebene in der Produktion.

Vorschau FELIOS | BDE Broschüre

Broschüre FELIOS | BDE

Betriebsdatenerfassung in Echtzeit.

Vorschau FELIOS | MDE Broschüre

Broschüre FELIOS | MDE

Intelligente und lückenlose Erfassung Ihrer Maschinendaten.

Vorschau FELIOSOPH

Der FELIOSOPH

Unser Magazin für den innovativen Maschinen- und Anlagenbau.

Vorschau Whitepaper Roadmap Produktionsplanung

Roadmap für Ihre Produktionsplanung 2025 – 2030

Ein Schritt-für-Schritt-Leitfaden, um Ihre Produktionsplanung aus der Sackgasse zum Ziel zu führen.

Visualisierung unseres Info Papers "Risikominimierung im Wandel des Zahlungsverkehrs"

White Paper: Risikominimierung im Wandel des Zahlungsverkehrs

Downloaden Sie unser RiskShield-Whitepaper, um mehr über die wichtigsten E-Commerce-Trends & Möglichkeiten zur Risikominimierung im Zahlungsverkehr zu erfahren.

Visualisierung unseres Info Papers "Optimierung der Schadenbearbeitungsprozesse mit Künstlicher Intelligenz"

Optimierung der Schadenbearbeitungsprozesse mit Künstlicher Intelligenz

Tauchen Sie ein in die Komplexität des Schadenmanagements und erfahren Sie, wie der hybride KI-Ansatz von RiskShield die Prozesse von Versicherern verändert.

Visualisierung unseres Info Papers "RiskShield Machine Learning"

Bekämpfung von Finanzkriminalität mit Hybrider KI

Entdecken Sie den hybriden KI-Ansatz von RiskShield, der wissensbasierte KI mit ML kombiniert, um die Prävention von Finanzkriminalität zu revolutionieren.

Visualisierung unseres Info Papers "Das Vertrauen in E-Commerce-Kartenzahlungen"

Das Vertrauen in E-Commerce Kartenzahlungen

Alles über die Absicherung von E-Commerce-Kartentransaktionen mit RiskShield. Tauchen Sie ein in die komplexe Welt des Vertrauens, der Risikominimierung und des Nutzerkomforts für Karteninhaber.

Visualisierung unseres Info Papers "Echtzeit-Betrugserkennung im SEPA Instant Payment Zahlungsverkehr"

Echtzeit-Betrugserkennung im SEPA Instant Payment Zahlungsverkehr

RiskShield gewährleistet mit seiner einzigartigen Technologie, die Fuzzy-Logik, Echtzeit-Profilerstellung und unsere fortschrittliche Entscheidungsplattform kombiniert, Betrugssicherheit in Echtzeit.

Visualisierung unseres Info Papers "Integrierte Strategie zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung"

Integrierte Strategie zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Erfahren Sie, wie RiskShield Ihren AML/CTF-Überwachungsprozess mit Echtzeit-Einblicken und KI optimieren kann.

Visualisierung unseres BANKINGNEWS Fachartikels: SaaS - Digitalisierung als Chance

BANKINGNEWS Fachartikel: SaaS - Digitalisierung als Chance

Entdecken Sie in diesem BANKINGNEWS Fachartikel die transformative Kraft von SaaS im Bankwesen und wie RiskShield die Betrugsprävention und AML Compliance verbessert.

Visualisierung unserer Broschüre "RiskShield List Management"

RiskShield List Management

Entdecken Sie die Stärken von RiskShield List Management für eine effiziente Risikobewertung. Entdecken Sie unsere umfassende Lösung für die Verwaltung benutzerdefinierter Listen über verschiedene Geschäftskanäle hinweg.

Visualisierung des Whitepapers "KI kann die Zusammenarbeit von Betrugsprävention und AML unterstützen"

KI kann die Zusammenarbeit von Betrugsprävention und AML unterstützen

Entdecken Sie die neuesten Erkenntnisse und Strategien zur Betrugsprävention und AML-Compliance und erfahren Sie, wie KI die betriebliche Effizienz von Finanzinstituten neu definiert.

Visualisierung unseres Kids@Home Workbooks

Kids@Home Arbeitsheft rund um das Thema Geld

Entdecken Sie das Kids@Home-Arbeitsheft von RiskShield mit Freddy, dem Betrugsbekämpfer, für unterhaltsame und lehrreiche Aktivitäten zum Thema Geld und finanzielle Sicherheit.

17.06.2024 | Online-Schulung

ADD*ONE Advanced: Dispokriterien

Fortgeschrittene Anwenderinnen und Anwender der Lösungssuite ADD*ONE für die Bestandsoptimierung erhalten einen gezielten Einblick in die verschiedenen Dispokriterien.

20.06.2024 | Frankfurt am Main, Deutschland

BANKINGCLUB: Instant Payment Day

Der vom BANKINGCLUB veranstaltete Instant Payment Day widmet sich den neuesten Entwicklungen und regulatorischen Anforderungen an Echtzeit-Zahlungssysteme in Europa.

02.07.2024 | Köln, Deutschland

BANKINGCLUB: COMPLIANCEforBANKS

Die COMPLIANCEforBANKS 2024 ist eine Veranstaltung des BANKINGCLUBs, die sich auf neue Vorschriften, wirksame Strategien zur Bekämpfung von Geldwäsche, Compliance-Technologie und die Förderung einer Risiko- und Compliance-Kultur in Finanzinstituten konzentriert.

04.07.2024 | Online via Microsoft Teams

Über den Hype hinaus – wie hilft KI in der Optimierung der Supply-Chain-Prozesse

Entdecken Sie im Live-Webinar die wirkliche Rolle von künstlicher Intelligenz im Supply Chain Management. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie durch die geschickte Kombination von KI und menschlicher Expertise fundierte Entscheidungen treffen und Ihre Planungsqualität verbessern können.

04.07.2024 | Sydney, Australien

Transform Finance: FinCrime & Cybersecurity Summit Sydney

Dieser Kongress in Sydney bringt Führungskräfte aus dem Finanzdienstleistungssektor zusammen, um das Transformationspotenzial digitaler Technologien für Compliance- und Regulierungslösungen für den Banken- und Versicherungssektor zu erkunden.

01.08.2024 | Lima, Peru

Digital Bank & Insurance Lima 2024

Die „Digital Bank & Insurance Lima 2024“ ist ein wichtiges Treffen für Führungskräfte aus den Bereichen Bankwesen, Fintech, Insurtech und verwandten Branchen in ganz Lateinamerika.

26.08.2024 | Aachen

ADD*ONE Experts: Prognose

In diesem Workshop zeigen wir Kundinnen und Kunden die Hebel für eine optimale Planungssicherheit sowie eine zuverlässige Prognose in der Lösungssuite ADD*ONE.

27.-28.08.2024 | Charlotte (NC), USA

Datos Insights - Financial Crime and Cybersecurity Forum

The Datos Insights Financial Crime & Cybersecurity Forum is an event for industry professionals dealing with financial crime and cybersecurity challenges.

03.-04.09.2024 | Köln, Deutschland

BANKINGCLUB: Next Generation Payment

Der BANKINGCLUB präsentiert "Next Generation Payment", eine zweitägige Veranstaltung in der Motorworld Köln, die sich mit der Vielfalt der Zahlungsmöglichkeiten und Trends in der Bankenbranche beschäftigt.

10.-11.09.2024 | München, Deutschland

Seamless Europe

Seamless Europe by Terrapinn ist die führende Veranstaltung für die Zukunft des Einzelhandels, des E-Commerce, des Zahlungsverkehrs und der Finanztechnologie in ganz Europa.

12.09.2024 | Online-Schulung

ADD*ONE Experts: Selektionen

Die Schulung richtet sich an fortgeschrittene Anwenderinnen und Anwender von ADD*ONE und gibt einen Einblick in die Arbeitsabläufe der Selektionskomponente in der Software.

12.09.2024 | Frankfurt, Deutschland

Transform Finance: FinCrime & Cybersecurity Summit Frankfurt

Dieser Kongress bringt führende Finanzdienstleister und Regulierungsbehörden aus der gesamten EU und der DACH-Region für einen ganzen Tag des Wissensaustauschs, der Zusammenarbeit und der Vernetzung zusammen.

19.09.2024 | Online-Schulung

ADD*ONE Advanced: Kalender & Wiederbeschaffungszeiten

In der Schulung erhalten die Teilnehmer einen gezielten Einblick in die verschiedenen Berechnungsfaktoren der Wiederbeschaffungszeit in der Lösungssuite ADD*ONE für die Bestandsoptimierung.

26.09.2024 | CEST // Online-Schulung

ADD*ONE Advanced: Selektionen (Englisch)

In dieser englischen Schulung erhalten die Teilnehmer einen gezielten Einblick in die Arbeitsabläufe der Selektionskomponente in der Lösungssuite ADD*ONE für die Bestandsoptimierung.

07.10.2024 | Online-Schulung

ADD*ONE Advanced: Operative Einflussgrößen & Simulation

Die Schulung für fortgeschrittene Anwender gibt Ihnen einen Überblick über die Einflussgrößen, die die Höhe der Bestellvorschläge mitbestimmen und somit auf die Bestandsentwicklung einwirken.

09.-10.10.2024 | Düsseldorf

Logistics Summit

Tauchen Sie in die faszinierende Welt der Logistik ein! Wir freuen uns interessante Gespräche während des Kongresses und an unserem Stand rund um die Themen Intralogistik und Yard Management.

10.10.2024 | CEST // Online-Schulung

ADD*ONE Advanced: Kalender & Wiederbeschaffungszeiten (Englisch)

In dieser englischen Schulung erhalten die Teilnehmer einen gezielten Einblick in die verschiedenen Berechnungsfaktoren der Wiederbeschaffungszeit in der Lösungssuite ADD*ONE für die Bestandsoptimierung.

23.-25.10.2024 | Berlin

BVL Supply Chain Congress & Expo

Wir freuen uns interessante Gespräche während des Kongresses und an unserem Stand rund um die Themen Intralogistik und Yard Management.

06.-07.11.2024 | Workshop in Aachen

ADD*ONE Experts: Selektionen 1 & 2

Fortgeschrittene Anwenderinnen und Anwender lernen, wie Sie die zahlreichen und vielseitigen Möglichkeiten der Selektionskomponente zur besseren Kontrolle der Daten nutzen können.

07.-08.11.2024 | Amsterdam, Niederlande

Fraud Film Festival

Das Fraud Film Festival in Amsterdam ist eine jährliche Veranstaltung, bei der Filme und Dokumentationen über Betrug, Täuschung und ethische Dilemmas gezeigt werden.

18.11.2024 | Online-Schulung

ADD*ONE Experts: Profilparameter & Vorbesetzung

Teilnehmende erhalten einen tieferen Einblick in den Nutzen der Funktionskomponente Profilparameter und die Verwaltung von Profilen in ADD*ONE.

18.-19.11.2024 | Zürich, Schweiz

Swiss Payment Forum 2024

Das Swiss Payment Forum ist eine führende jährliche Veranstaltung in der Schweiz, die sich mit den neuesten Trends, Innovationen und Herausforderungen in der Zahlungsbranche befasst.

19.11.2024 | Roundtable in Aachen

ADD*ONE Experts: Dispositives Controlling

Bei diesem Roundtable erhalten die Teilnehmenden neue Impulse und entdecken bislang vielleicht ungenutzte Möglichkeiten des Controllings in ADD*ONE.

19.11.2024 | Pforzheim

Praxistag bei Stöber Antriebstechnik GmbH & Co. KG

Unsere Anwender bei Stöber berichten exklusiv vor Ort über die Produktionsoptimierung mit FELIOS.

25.11.2024 | CET // Online-Schulung

ADD*ONE Advanced: Parameter, Tipps & Tricks (English)

Englische Schulung für fortgeschrittene Anwenderinnen und Anwender, die erfahren, wie Sie spezifische Parameter nutzen können, um ADD*ONE optimal auf ihren Arbeitsalltag einzustellen.

02.12.2024 | Online-Schulung

ADD*ONE Advanced: Parameter & Tipps und Tricks

Fortgeschrittene Anwenderinnen und Anwender erfahren, wie Sie benutzerspezifische Parameter nutzen können, um ADD*ONE optimal auf ihren Arbeitsalltag einzustellen.